Sie sind hier:

Gleiche Entwicklung wie Januar - Deutscher Automarkt schwächelt

Datum:

Der Trend vom Januar setzt sich fort: Der Automarkt in Deutschland ist schwach. Auch im Februar wurden wieder weniger Autos verkauft als im Vorjahresmonat.

Autos und Lkw stehen im morgendlichen Berufsverkehr. Archivbild
Autos und Lkw stehen im morgendlichen Berufsverkehr. Archivbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

In Deutschland wurden im Februar erneut deutlich weniger Autos verkauft. 239.943 Neuzulassungen verzeichnete das Kraftfahrt-Bundesamt für den vergangenen Monat und damit einen Rückgang von knapp elf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie die Behörde mitteilte.

Schon im Januar war die Zahl deutlich zurückgegangen. Vor allem bei Privatkäufern, die für rund ein Drittel der Neuzulassungen stehen, sank die Nachfrage deutlich. Um mehr als 16 Prozent sank die Zahl der neu auf die Straße gekommenen Autos in privater Hand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.