Sie sind hier:

Global Terrorism Index - Zahl der Terroropfer geht zurück

Datum:

Die Anzahl der Opfer durch Terrorangriffe sinkt - zumindest weltweit. Betrachtet man nur Europa steigt die Zahl jedoch deutlich an.

Laut Global Terrorism Index geht die Zahl der Terroropfer zurück.
Laut Global Terrorism Index geht die Zahl der Terroropfer zurück.
Quelle: Ian Langsdon/EPA/dpa

Die Zahl der weltweiten Terroropfer ist im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge gesunken. In Europa sind dagegen so viele Tote zu beklagen wie seit Jahren nicht mehr: 826 Menschen starben bei 630 Attacken, vor allem in der Türkei. Das geht aus dem Globalen Terrorismus Index der Denkfabrik IEP (Institute for Economics and Peace) hervor.

Weltweit kamen 2016 demnach 25.673 Menschen bei Terror-Anschlägen ums Leben. Das waren 13 Prozent weniger als 2015 und 22 Prozent weniger als 2014.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.