Sie sind hier:

Glyphosat-Streit - Stegner sieht grobes Foul an SPD

Datum:

Im Glyphosat-Streit legt der SPD-Vize Stegner nach. Die Entscheidung sei "dämlich" oder ein "grobes Foul" an der SPD. Auch zur möglichen GroKo äußert er sich.

Ralf Stegner kritisiert die CDU im Glyphosat-Streit weiter.
Ralf Stegner kritisiert die CDU im Glyphosat-Streit weiter. Quelle: Markus Scholz/dpa

SPD-Vize Ralf Stegner hat den Glyphosat-Alleingang von Agrarminister Christian Schmidt (CSU) scharf kritisiert und als Belastung für mögliche Koalitionsgespräche mit der Union bezeichnet.

Vor der Agrarlobby einzuknicken, "das ist entweder in der Tat dämlich und Frau Merkel hat ihren Laden nicht im Griff, oder aber es ist ein grobes Foul gegen die SPD", sagte er dem Bayerischen Rundfunk. Eine Neuauflage der Großen Koalition ist nach Stegners Worten alles andere als sicher.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.