Sie sind hier:

Göring-Eckardt sieht Rückhalt - Realo-Spitze bei Grünen möglich

Datum:

Die Grünen wollen bei ihrem Parteitag ein neues Führungsduo wählen. Fraktionschefin Göring-Eckardt hält ein Realo-Duo als Spitze für möglich.

Katrin Göring-Eckardt gehört dem Realo-Flügel der Grünen an.
Katrin Göring-Eckardt gehört dem Realo-Flügel der Grünen an. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, sieht für die Kandidatur von Annalena Baerbock und Robert Habeck als Parteivorsitzende flügelübergreifenden Rückhalt. "Das ist genau richtig und auch gut so", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Auch die bisherige Parteivorsitzende Simone Peter vom linken Flügel will kandidieren. "Nun haben wir eine Auswahl, und die Delegierten können entscheiden", so Göring-Eckardt. Der Parteitag der Grünen ist am 26. und 27. Januar.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.