Sie sind hier:

Göring-Eckardt und Hofreiter - Grüne bestätigen Fraktionsspitze

Datum:

Die Grünen formieren sich - auch gegen eine mögliche neue Große Koalition. In der Fraktion sind dabei die alten auch die neuen Chefs.

Göring-Eckardt und Hofreiter bei der Fraktionsklausur der Grünen.
Göring-Eckardt und Hofreiter bei der Fraktionsklausur der Grünen.
Quelle: Britta Pedersen/dpa

Die Grünen im Bundestag haben Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter an ihrer Spitze bestätigt. Gegen eine neue Große Koalition wollen die Grünen die "führende Kraft der linken Mitte" sein, kündigte Hofreiter nach der Wahl zum Abschluss einer Fraktionsklausur in Berlin an.

Göring-Eckardt erhielt 67,7 Prozent der Stimmen, Hofreiter 66,1 Prozent. Beide werteten das Wahlergebnis als "Ansporn". "Wir stellen uns auf als klare, als harte Opposition", sagte Göring-Eckardt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.