Sie sind hier:

Göring-Eckardt zu Coronavirus - Grüne: Arznei in Europa herstellen

Datum:

Lieferprobleme bei Arzneien sorgen immer wieder für Kritik. Die Grünen-Fraktionschefin nutzt das Coronavirus als Anlass für einen Appell an die Pharmaindustrie.

Medikamente in den Regalen einer Apotheke. Symbolbild
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus hat Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt an die Pharmabranche appelliert, wieder mehr Medikamente in Europa zu produzieren. Man habe wieder gelernt, dass dies notwendig und sinnvoll sei.

Das sei zunächst ein Appell an die Wirtschaft. Es stelle sich aber auch die Frage, welche Standortvorteile man schaffen könne. Lieferprobleme bei Arzneien sorgen unabhängig vom neuartigen Coronavirus immer wieder für Kritik.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.