Sie sind hier:

Festnahme vor Schnellrestaurant - Mutmaßlicher Frauenmörder gefasst

Datum:

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Frauenmörder in Göttingen gefasst. Der 52-Jährige ist am Abend vor einem Schnellrestaurant festgenommen worden. Das bestätigte eine Sprecherin.

Die Polizei hat den mutmaßlichen Frauenmörder in Göttingen gefasst. Der 52-Jährige sei am Freitagabend vor einem Schnellrestaurant in der norddeutschen Stadt festgenommen worden, sagte eine Polizeisprecherin. Zuvor hatte der Mann immer wieder fliehen können. So soll er am Morgen nur durch einen Sprung aus einem Zugfenster entkommen sein.

Der gesuchte Mann ist dringend tatverdächtig, am Donnerstag in Göttingen eine 44-jährige Bekannte auf der Straße getötet zu haben. Eine Frau, die dem Opfer zur Hilfe kam, wurde lebensgefährlich verletzt. Am Freitagmorgen wollen Augenzeugen den 52-jährigen Deutschen, nach dem die Polizei mit zwei Fotos fahndet, in einem Nahverkehrszug Richtung Hannover entdeckt haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.