ZDFheute

Käßmann will mehr Hilfe für Kinder

Sie sind hier:

Ehemalige EKD-Ratsvorsitzende - Käßmann will mehr Hilfe für Kinder

Datum:

In einer Rede appelliert Theologin Käßmann an die Gesellschaft. Man solle mehr Wärme und Menschlichkeit zeigen - vor allem für die Jüngsten unter uns.

Margot Käßmann
Margot Käßmann
Quelle: dpa

Kurz vor Weihnachten hat Theologin Margot Käßmann mehr Aufmerksamkeit für Kinder gefordert. Die Geschichte von der Geburt Jesu im Stall von Bethlehem führe vor Augen, wie verletzlich Kinder seien, sagte die Ex-EKD-Ratsvorsitzende in einem ZDF-Fernsehgottesdienst.

"In unserem Land und in unserer Welt gibt es so viele Kinder, die sich nach Wärme und Aufmerksamkeit, nach einer behüteten Kindheit sehnen", sagte Käßmann. "Schauen wir hin, nehmen wir sie wahr, geben wir, was wir geben können an Zuwendung und Unterstützung."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.