Sie sind hier:

Grabungsfund in Ägypten - Kammern mit 40 Mumien entdeckt

Datum:

Ägypten meldet die erste archäologische Entdeckung des Jahres. Gefunden wurden Grabkammern mit 40 Mumien.

Mumienfund in Ägypten.
Mumienfund in Ägypten.
Quelle: Roger Anis/AP/dpa

In Ägypten haben Forscher Grabkammern mit etwa 40 gut erhaltenen Mumien entdeckt. Der Fund in der Provinz Al-Minya südlich von Kairo sei die erste archäologische Entdeckung des Jahres, teilte die Antikenbehörde mit. Es handele sich um aus Stein gehauene Gräber einer bürgerlichen Familie. Die Gräber stammten aus römischer oder byzantinischer Zeit.

Aus Ägypten werden immer wieder neue archäologische Entdeckungen gemeldet. Die Behörden hoffen, dass dadurch der Tourismus wieder anzieht.

Weitere Nachrichten im Überblick:

Gamer auf der Gamescom am 21.08.2019

E-Sport auf der Gamescom - Größer als Netflix

Wettkämpfe am Computer sind mittlerweile ein Zuschauersport für Millionen. Von Mobilfunkprovidern bis zum DFB …

von Torsten Kleinz
Emmanuel Macron empfing Boris Johnson im Elysee-Palast.

Britischer Premier in Paris - Johnson möchte Brexit-Abkommen

Boris Johnson will Großbritannien aus der EU führen - auch ohne Deal. Bei einem Besuch in Paris warb er für …

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.