USA reißen Mauer-Prototypen ab

Sie sind hier:

Grenze zu Mexiko - USA reißen Mauer-Prototypen ab

Datum:

Im Kampf für seine Grenzmauer hat US-Präsident Trump Prototypen errichten lassen. Die sollen nun wieder verschwinden, obwohl sie viel Geld gekostet haben.

Abriss eines Mauer-Prototypen.
Abriss eines Mauer-Prototypen.
Quelle: Gregory Bull/AP/dpa

Die Prototypen für die von US-Präsident Trump geforderte Mauer an der Grenze zu Mexiko werden eingerissen. Mit Baggern begannen Arbeiter, acht große Mauerstücke an der Grenze zwischen San Diego und Tijuana zu zerstören.

Die Regierung erklärte, Elemente der Protypen seien in die aktuellen Pläne für Grenzsperranlagen eingeflossen, deshalb hätten sie ihren Zweck erfüllt. Pro Stück kosteten die Barrieren 300.000 bis 500.000 Dollar, für Trumps Gegner eine Verschwendung von Steuergeld.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.