Sie sind hier:

Grenzschutz in der Türkei - Grünen warnen vor Kooperation

Datum:

Seehofer hatte bei seinem Besuch in Ankara gesagt, die Türkei werde eine Liste zusammenstellen mit Punkten, bei denen Deutschland helfen könne. Die Grünen warnen vor Blauäugigkeit.

Flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen Amtsberg. Archivbild
Flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen Amtsberg. Archivbild
Quelle: Carsten Koall/dpa

Die Grünen finden die Bemühungen von Innenminister Horst Seehofer (CSU) für eine neue EU-Flüchtlingspolitik richtig - doch in einem Punkt sind sie skeptisch. "Es ist gut, dass Seehofer endlich verstanden hat, dass es eine europäische Lösung braucht, und dass das Dublin-Verfahren nicht funktioniert", sagte die flüchtlingspolitische Sprecherin, Luise Amtsberg.

Angesichts der zuletzt stark gestiegenen Zahl türkischer Flüchtlinge sei eine deutsche Unterstützung für die Türkei beim Grenzschutz aber falsch.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.