Sie sind hier:

Grenzübergreifende Aktion - Großputz am Rhein geplant

Datum:

Am 15. September wird am Rhein aufgeräumt. Das ganze Ufer soll von Müll befreit werden. Viele Städte nehmen an der Aktion teil.

Das Ufer des Rheins wird im September aufgeräumt. Archivbild
Das Ufer des Rheins wird im September aufgeräumt. Archivbild
Quelle: Martin Gerten/dpa

Für einen Großputz am Rhein will die Initiative "Rhine CleanUp" grenzüberschreitend ehrenamtliche Mitstreiter gewinnen. Bei einem Aktionstag am 15. September sollen sie demnach Müll an sämtlichen Rheinufern in Europa sammeln. Viele Kommunen sind dabei, wie die Organisatoren in Friedrichshafen mitteilten.

Die Helfer wollen die Ufer von der Quelle in der Schweiz bis hin zur Mündung in den Niederlanden reinigen. Städte wie Rotterdam, Köln, Wiesbaden, Basel und Konstanz nehmen teil.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.