Sie sind hier:

Segeltörn über Atlantik - Thunbergs Ankunft in New York verzögert sich

Datum:

Klimaaktivistin Greta Thunberg nähert sich ihrem Reiseziel New York. Doch auf der Rennjacht wird mittlerweile mit flauem Wind gerechnet.

Greta Thunberg steht an Board der Hochseejacht «Malizia».
Greta Thunberg steht an Board der Hochseejacht "Malizia".
Quelle: Kirsty Wigglesworth/AP Pool/dpa

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg muss während ihrer Segelreise über den Atlantik noch etwas länger auf See ausharren als erwartet. Derzeit sieht es nach einer Ankunft in New York am Mittwochabend oder erst Donnerstagmorgen (Ortszeit) aus, wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr.

Zuvor hatte Thunberg getwittert, kräftiger Wind treibe die Rennjacht "Malizia" stark voran. Mittlerweile erwartet das Team jedoch erheblich abnehmende Winde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.