Sie sind hier:

Griechenlands Regierungschef - Tsipras will raus aus der Krise

Datum:

Griechenland ist seit Jahren finanziell von Hilfspaketen der EU abhängig. Damit soll 2018 Schluss sein.

Tsipras geht optimistisch ins neue Jahr.
Tsipras geht optimistisch ins neue Jahr. (Archivbild) Quelle: Olivier Matthys/AP/dpa

Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras hat sich bei seiner Neujahrsansprache zuversichtlich geäußert, dass das Land im neuen Jahr finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen könnte.

"Erlauben Sie mir heute eine Gewissheit mit Ihnen zu teilen: Nach fast acht Jahren werden wir 2018 endlich atmen können und die Ära der harten Sparmaßnahmen hinter uns lassen", sagte Tsipras. Das dritte Hilfspaket für Griechenland seit 2010 in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro läuft im August 2018 aus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.