Sie sind hier:

GroKo-Runden in Berlin - Parteispitzen kommen zusammen

Datum:

Union und SPD wollen zügig über eine Neuauflage der großen Koalition verhandeln. Bei zentralen Themen sind allerdings kaum Kompromisslinien erkennbar.

Konrad-Adenauer-Haus in Berlin.
Konrad-Adenauer-Haus in Berlin. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

CDU, CSU und SPD setzen an diesem Sonntag ihre Koalitionsverhandlungen fort. Zunächst wollen sie weiter in Arbeitsgruppen beraten. Am späten Nachmittag kommen dann die Parteivorsitzenden in der CDU-Zentrale zusammen, um den weiteren Fahrplan zu besprechen. Am Abend will die 15 Mitglieder starke Spitzenrunde beraten.

Die ersten Runden hatten keine erkennbaren Fortschritte beim umstrittenen Thema Familiennachzug gebracht. Beim Thema Gesundheit gabe es zarte Signale aus der CDU.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.