Sie sind hier:

Großbritannien geht - Hunderte feiern vor dem Parlament

Datum:

Etwas unschön haben Anhänger der Brexit-Partei den EU-Austritt Großbritanniens "gefeiert".

Brexit in London
Brexit in London
Quelle: Jonathan Brady/PA Wire/dpa

Der Chef der britischen Brexit-Partei, Nigel Farage, hat mit Hunderten Anhängern vor dem britischen Parlament den EU-Austritt gefeiert. Viele schwenkten Union-Jack-Flaggen, manche trugen Sticker mit der Aufschrift "Happy Brexit Day!"

Alkohol war auf dem Platz nicht erlaubt, dennoch waren viele Gäste betrunken. Die Stimmung war teils aggressiv. EU-Flaggen wurden mit Bier übergossen, angezündet oder mit Füßen getreten. Ein zunächst beantragtes Feuerwerk war nicht genehmigt worden.

Dem Brexit rennt die Zeit davon

Vom Referendum bis zum Austritt -
Brexit: Chronologie der wichtigsten Ereignisse
 

Großbritannien tritt heute aus der Europäischen Union aus. Ein Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse, Meilensteine und Figuren auf dem Weg zum Brexit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.