Sie sind hier:

Großbritannien - Kleinkind Alfie Evans ist tot

Datum:

Monatelang kämpften Alfie Evans' Eltern um das Leben ihres Sohnes. Jetzt mussten sie eine traurige Mitteilung machen.

Alfies Vater Tom Evans. Archivbild
Alfies Vater Tom Evans. Archivbild Quelle: Peter Byrne/PA Wire/dpa

Das sterbenskranke britische Kleinkind Alfie Evans, dessen Schicksal international Mitgefühl geweckt hatte, ist tot. Der 23 Monate alte Junge sei gestorben, teilten seine Eltern mit. Das Beatmungsgerät des Jungen war am Montag abgeschaltet worden.

Die Eltern hatten in einem monatelangen Rechtsstreit vergeblich eine Weiterbehandlung von Alfie gefordert. Alfie hatte eine schwere neurologische Krankheit. Die Ärzte hielten weitere lebenserhaltende Maßnahmen für sinnlos.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.