Sie sind hier:

William und Kate in Deutschland - Royaler Besuch in Berlin

Datum:

Die Royals sind da: Prinz William ist mit seiner Frau Kate und den beiden Kindern in Berlin gelandet. Das Vorzeigepaar des britischen Königshauses hat während des dreitägigen Besuchs in Deutschland ein volles Programm. Neben Berlin stehen Besuche in Heidelberg und Hamburg auf der royalen Agenda.

Die Royals sind in Deutschland. Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate sind zusammen mit ihren Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte am Flughafen Berlin-Tegel eingetroffen. Reporter Carsten Behrendt ist vor Ort.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Prinz William und seine Frau Kate sind zu ihrem dreitägigen Deutschlandbesuch in Berlin eingetroffen. Mit dabei: ihre beiden Kinder, Prinz George - traditionell in kurzen Hosen - und Prinzessin Charlotte. Am Flughafen Tegel wurde der Rote Teppich für die Royals ausgerollt. Doch für den Gang über den Teppich und das Winken für die Fotografen blieb nur wenig Zeit. Vor der Familie liegt ein durchgeplanter Tag.

Treffen mit Merkel und Steinmeier auf der Agenda

Erste Station des Besuchs war das Kanzleramt. Dort empfing Bundeskanzlerin Merkel ihren Besuch auf dem zweiten Roten Teppich des Tages und führte William und Kate auf den Balkon des Kanzleramts, von dem man das Berliner Regierungsviertel überblicken kann. Danach stand gemeinsames Mittagessen an. Ob dabei auch über den anstehenden EU-Austritt der Briten gesprochen wurde, ist nicht bekannt. Das Treffen war privat.

Im Anschluss besuchten William und Kate das Brandenburger Tor, wo bereits Hunderte Schaulustige in der Hitze warteten. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) begleitete die Ehrengäste mit seiner Tochter Nina. Zur Begrüßung überreichte er Herzogin Kate einen Strauß weißer Blumen.

Treffen mit Vertretern der Rober-Enke-Stiftung

Nach dem Bad in der Menge fuhr das Paar zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas und ließ sich von Stiftungschef Uwe Neumärker durch die zugehörige Ausstellung führen. Sie trafen den Holocaust-Überlebenden Leon Schwarzbaum. Der 96-Jährige sagte vor dem Gespräch, er wünsche sich, dass Prinz William das weitergebe, was er ihm erzählen werde. Am Vortag hatten die Royals bereits das in Polen gelegene ehemalige deutsche Konzentrationslager Stutthof besucht und vor Ort mit ehemaligen polnischen und englischen Gefangenen gesprochen.

Am Nachmittag des ersten Berlin-Tages trifft das Paar dann in Marzahn Helfer des Vereins Straßenkinder und der Robert-Enke-Stiftung, die auf Depressionskrankheiten aufmerksam macht. Kate und William lernen auch Teresa Enke kennen, die Witwe des Torhüters, der sich 2009 das Leben nahm. "Für meine Stiftung und mich ist dieser Tag eine tolle Würdigung unserer Arbeit der vergangenen siebeneinhalb Jahre", teilte Enke vorab mit.

Weitere Stationen in Heidelberg und Hamburg

Später besuchen William und Kate Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue. Abends ist eine Gartenparty mit 600 Gästen in der britischen Botschaftsresidenz im Grunewald geplant. Dort wird der 91. Geburtstag der Queen nachgefeiert. Anlass für William, eine Ansprache zu halten.

Die Kinder werden nach Angaben der britischen Botschaft nicht am offiziellen Programm teilnehmen. Wo sie außer bei der Ankunft und bei der Abreise zu sehen sind, ist noch offen. Möglicherweise bei den nächsten Stationen ihres Besuchs am Donnerstag in Heidelberg. Nach ihrem Tag in Baden-Württemberg kehren sie wieder nach Berlin zurück. Abends besuchen sie das Restaurant und Tanzlokal "Clärchens Ballhaus", wo sie junge Unternehmer und Kreative treffen. Am Freitag reisen sie mit dem Zug nach Hamburg. Am Samstag wird Prinz George vier Jahre alt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.