Sie sind hier:

Große Empörung in Belgrad - 83.000 Euro für Weihnachtsbaum

Datum:

Der 18 Meter hohe Weihnachtsbaum in Serbiens Hauptstadt soll der teuerste der Welt sein. Der Ärger über die Plastiktanne ist groß.

Der Weihnachtsbaum im Zentrum von Belgrad.
Der Weihnachtsbaum im Zentrum von Belgrad.
Quelle: Thomas Brey/dpa

Ein 18 Meter hoher Weihnachtsbaum aus Plastik im Zentrum der serbischen Hauptstadt Belgrad hat zu Unfrieden und Spott in der Bevölkerung geführt. Weil er rekordverdächtige 83.000 Euro gekostet haben soll, sei er "nur die Spitze des gewaltigen Eisbergs von Korruption", schrieb die Zeitung "Blic".

Der "weltweit teuerste Weihnachtsbaum" sei bereits vor Ablauf der öffentlichen Ausschreibung aufgestellt worden. Die Bürger machten ihrem Unmut mit handgeschriebenen Zetteln am Fuß des Baumes Luft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.