Sie sind hier:

Große Koalition in Berlin - Söder fordert Kabinettsumbildung

Datum:

Ob die Große Koalition die Legislaturperiode durchsteht, ist unklar. Mit diesem Kabinett soll es aber auf keinen Fall bis zum Ende weitergehen, geht es nach dem CSU-Chef.

CSU-Chef Markus Söder fordert für die zweite Hälfte der Wahlperiode eine Umbildung der Bundesregierung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Sollte die Große Koalition bis 2021 bestehen, "ist es wichtig, neuen Schwung in die Regierung zu bringen", sagte er der "Bild am Sonntag". "Wir sollten daher bis Mitte des Jahres das Regierungsteam verjüngen und erneuern."

Namen nannte Söder nicht. Er sagte: "Es geht vor allem um Inhalte. Für die Union muss das Thema Innovation und Wirtschaft an erster Stelle stehen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.