Sie sind hier:

Große Koalition - Union und SPD besiegeln Neuauflage

Datum:

Es hat lange gedauert, nun ist es soweit: Deutschland hat eine neue Regierung. Spitzen von Union und SPD unterzeichneten den Koalitionsvertrag in Berlin.

Unterzeichnung Koalitionsvertrag.
Unterzeichnung Koalitionsvertrag. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Fast ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl ist die Neuauflage der Großen Koalition unter Führung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) besiegelt. Die Partei- und Fraktionsspitzen von Union und SPD unterzeichneten den Vertrag für ihr künftiges Regierungsprogramm.

An der Zeremonie im Paul-Löbe-Haus nahmen neben Merkel der kommissarische SPD-Vorsitzende Olaf Scholz und CSU-Chef Horst Seehofer teil. Merkel soll am Mittwoch vom Bundestag zum vierten Mal zur Kanzlerin gewählt werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.