ZDFheute

Merkel sieht derzeit keine Chance

Sie sind hier:

Große Unternehmensteuerreform - Merkel sieht derzeit keine Chance

Datum:

Die Kanzlerin würde gerne geringere Steuern für Unternehmen durchsetzen. Doch für eine Reform wie in Frankreich und in den USA fehlt die Unterstützung der SPD.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf der DIHK-Veranstaltung.
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf der DIHK-Veranstaltung.
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht wegen Widerstands des Koalitionspartners SPD derzeit keine Chance auf eine große Reform der Unternehmenssteuern. Die Union habe es noch nicht geschafft, die Türen dafür "sperrangelweit" auf zu machen, sagte Merkel bei einer Veranstaltung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags in Berlin.

Es gebe zwar Chancen auf eine Gleichbehandlung von Personen - und Kapitalgesellschaften. Für eine "wirklich große Unternehmenssteuerreform" sehe sie die Gelegenheit aber noch nicht, so Merkel.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.