Sie sind hier:

Großer Preis von Hockenheim - Vettel startet von der Pole Position

Datum:

Gute Ausgangsposition: Sebastian Vettel hat sich für das Heimrennen auf dem Hockenheimring die Pole Position gesichert.

Sebastian Vettel im Ferrari
Sebastian Vettel während des Qualifyings auf dem Hockenheimring.
Quelle: epa

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für sein Heimrennen in Hockenheim gesichert. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifying Bestzeit und verwies Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas (Finnland) und dessen Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari auf die Plätze zwei und drei. Für Vettel ist es die 55.Pole Position seiner Karriere.

Bei Lewis Hamiltons Mercedes streikte im Q1 die Hydraulik, zu dem Zeitpunkt war der Brite mit einer Bestzeit von 1:13,012 Minuten Fünfter. Zum Q2 konnte er nicht mehr antreten. Damit beendet Hamilton das Qualifying auf Platz 14.

Der Grand Prix in Hockenheim könnte das vorerst letzte Formel-1-Rennen in Deutschland sein. Warum, sehen Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.