Sie sind hier:

Großer Zufallsfund - Unmengen an Chemikalien in Lager entdeckt

Datum:

Bei einem Routineeinsatz entdeckt die Feuerwehr in einer Halle in NRW große Mengen an Chemikalien und viele Gasflaschen. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Polizisten vor der Lagerhalle in Preußisch Oldendorf.
Polizisten vor der Lagerhalle in Preußisch Oldendorf.
Quelle: Oliver Krato/dpa

Bei einem Brandeinsatz in Nordrhein-Westfalen hat die Feuerwehr Tausende Liter Chemikalien und Dutzende Gasflaschen entdeckt. In etwa 35 1.000-Liter-Behältern seien unter anderem Schwefelsäure, Natronlauge und Phosphorsäure gefunden worden, teilte die Polizei mit.

Auch 50 Propangasflaschen standen demnach in der Lagerhalle in einem Industriegebiet in Preußisch Oldendorf. Wer die Stoffe dort eingelagert hat, war zunächst unklar. Das Landeskriminalamt wurde in die Ermittlungen eingebunden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.