Sie sind hier:

Großmächte im Syrienkonflikt - Kauder warnt vor Kaltem Krieg

Datum:

Auch wegen des Syrienkonflikts verschlechtert sich das Verhältnis zwischen den USA und Russland. Unions-Fraktionschef Kauder warnt vor einem neuen Kalten Krieg.

Volker Kauder (CDU) will keinen neuen Kalten Krieg.
Volker Kauder (CDU) will keinen neuen Kalten Krieg.
Quelle: Britta Pedersen/dpa

Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) hat die Konfrontation der Großmächte USA und Russland im Nahen Osten als "besorgniserregend" bezeichnet. "Wir müssen aufpassen, dass wir nicht wieder in einem Kalten Krieg mit immer neuen Brandherden landen", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Die EU müsse sich in der Weltpolitik mehr engagieren. Sie sei derzeit "viel zu wenig präsent", beklagte er. Kauder rief dazu auf, in der Zuspitzung im Syrienkrieg "nicht Ursache und Wirkung zu vermengen".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.