Sie sind hier:

Großrazzia in NRW - Polizei nimmt Schleuser fest

Datum:

Die Bundespolizei hat in einem Großaufgebot in sechs Städten sechs mutmaßliche Schleuser festgenommen. Sie sollen noch heute einem Richter vorgeführt werden.

Die Bundespolizei hat in NRW Wohnungen durchsucht. Archivbild
Die Bundespolizei hat in NRW Wohnungen durchsucht. Archivbild
Quelle: Felix Kästle/dpa

Mit einem Großaufgebot ist die Bundespolizei am Morgen in Nordrhein-Westfalen gegen mutmaßliche Schleuser vorgegangen. 350 Einsatzkräfte durchsuchten mehrere Wohnungen, teilten Staatsanwaltschaft und Bundespolizei mit.

Bei Einsätzen in sechs Städten wurden sechs illegal eingereiste Männer aus Indien festgenommen. Sie sollen einem Richter vorgeführt werden. Außerdem wurde ein 21-jähriger indischer Staatsangehöriger festgenommen, der Landsleuten gefälschte griechische Visa besorgt haben soll.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.