ZDFheute

Gelöbnis vor dem Reichstagsgebäude

Sie sind hier:

Gründungstag der Bundeswehr - Gelöbnis vor dem Reichstagsgebäude

Datum:

Am 12. November 1955 fand das erste Gelöbnis der Bundeswehr statt. Zum heutigen Jahrestag erhalten zahlreiche Rekruten ihre Ernennungsurkunde vor dem Reichstag.

Gelöbnis vor dem Reichstag im Jahr 2011.
Gelöbnis vor dem Reichstag im Jahr 2011.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Mit einem feierlichen Gelöbnis von Rekruten vor dem Reichstagsgebäude in Berlin will die Bundeswehr heute ein Zeichen für ihre Verankerung in der Gesellschaft setzen. Die Ansprache hält Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Ehrengast ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

In Berlin werden zum Gründungstag der Bundeswehr etwa 400 Rekruten ihr Gelöbnis ablegen. Am 12. November 1955 wurde den ersten 101 Freiwilligen ihre Ernennungsurkunde überreicht. Die öffentlichen Gelöbnisse sind umstritten.

Soldaten der Bundeswehr beim Großen Öffentlichen Gelöbnis vor dem Reichstag

Rekruten vereidigt -
Ministerin will "neues Kapitel aufschlagen"
 

Mit Gelöbnissen von Rekruten hat die Bundeswehr heute ihren Gründungstag begangen. Die Ministerin wolle die Truppe stärker in den Fokus rücken, sagt Historiker Neitzel.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.