ZDFheute

Grüne erleben Mitglieder-Boom

Sie sind hier:

2019 über 21.000 Eintritte - Grüne erleben Mitglieder-Boom

Datum:

Die Grünen haben sich schon längst als politische Kraft etabliert. Das wird nun auch bei der Zahl der Mitglieder deutlich. Vor allem Jüngere treten in die Partei ein.

Auch in Hamburg gelten die Grünen als Wahlsieger. Archivbild
Auch in Hamburg gelten die Grünen als Wahlsieger. Archivbild
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Die Grünen haben 2019 viele neue Mitglieder dazu gewonnen. "Im vergangenen Jahr ist unsere Mitgliederzahl um 21.176 auf 96.487 gestiegen - ein Zuwachs um gut 28 Prozent", sagte Bundesgeschäftsführer Michael Kellner den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Angst um Demokratie - Hoher Frauenanteil bei den Grünen

"Die Angst vor dem Auseinanderbrechen der Demokratie hat sicher viele bewegt, ein Zeichen zu setzen und sich politisch zu engagieren", sagte er. Die Partei sei weiblicher, ostdeutscher und jünger geworden. Rund 40 Prozent der Neumitglieder sind seinen Angaben zufolge zwischen 16 und 35 Jahre alt. "Unseren Frauenanteil haben wir von 40,5 auf 41,0 Prozent leicht erhöht - der beste Wert aller Parteien", sagte er.

Das Führungsduo der Grünen, Habeck und Baerbock beim Parteitag, Bielefeld, 16.11.2019.
Das Führungsduo der Grünen, Habeck und Baerbock beim Parteitag.
Quelle: reuters

Zu CDU und SPD sieht Kellner noch einen gehörigen Abstand. "CDU und SPD haben mit über 400.000 immer noch vier Mal so viele Mitglieder wie wir. Deren Wahletats sind nach wie vor mehr als doppelt so groß wie unsere. Das müssen wir mit Schnelligkeit, Gewitztheit und den richtigen Themen wettmachen."

Auch die Grünen um Parteichef Robert Habeck sorgen sich um den wachsenden Rechtsterrorismus in Deutschland. Wie gut sind die Behörden und Beamte darauf vorbereitet, eine Dokumentation über rechte Terroristen:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.