Sie sind hier:

Grüne und rote Gruben-Männchen - Erste "Bergmannsampel" in Duisburg

Datum:

Mit Grubenlampe und Helm: In Dusiburg gibt es jetzt die weltweit erste und einzige "Bergmannsampel". Fünf weitere sollen folgen.

"Bergmannsampel" in Duisburg.
"Bergmannsampel" in Duisburg. Quelle: -/Stadt Duisburg/dpa

In Duisburg steht eine einzigartige "Bergmannsampel". Statt des traditionellen Ampelmännchens erinnert sie an die Bergmannstradition der Stadt und des Ruhrgebiets: Die kleinen grünen und roten Männchen halten eine Grubenlampe in der Hand und tragen einen Helm.

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link nahm die erste Ampel in Betrieb, fünf weitere sollen folgen. "Der Bergbau prägt unser kulturelles Leben bis heute und ist Teil unserer Identität", sagte Link.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.