Sie sind hier:

Grüne wollen Beschluss fassen - Mehr Geld für NS-Gedenkstätten

Datum:

Nach der Debatte über Antisemitismus in Deutschland wollen die Grünen einen Beschluss fassen und Gedenkstätten mehr Geld zur Verfügung stellen.

Gedenkorte zur Erinnerung an Opfer der KZ-Außenlager.
Gedenkorte zur Erinnerung an Opfer der KZ-Außenlager. Quelle: Matthias Balk/dpa

Die Grünen wollen Gedenkstätten zur Erinnerung an die Gräuel des Nationalsozialismus im In- und Ausland mit mehr Geld ausstatten. "Den Verfall ehemaliger Konzentrationslager außerhalb der Bundesrepublik aus finanziellen Gründen können wir nicht zulassen und müssen hier unsere Verantwortung für deren Erhalt schultern", heißt es im Entwurf eines Beschlusses.

Zudem seien nicht alle Orte der NS-Verbrechen im Ausland anerkannte Gedenkorte. Es gehe auch darum, die Erinnerungskultur zu erweitern.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.