Sie sind hier:

Grünen-Chef Robert Habeck - "CDU-Krise ist Gefahr für Deutschland"

Datum:

Deutschland wird nach Ansicht von Grünen-Chef Habeck regiert von Parteien, die sich nicht vertrauten. Dadurch habe sich eine demokratische Lücke aufgetan, die gefährlich sei.

Robert Habeck am 26.02.2020 in Landshut
Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, spricht beim Politischen Aschermittwoch der Grünen in Landshut.
Quelle: DPA

Die Krise in der CDU ist laut Grünen-Chef Robert Habeck gefährlich für Deutschland. "Die Desorientierung der anderen Parteien, die sich nur noch um sich selber drehen - das ist ganz konkret ein Problem, das Deutschland lähmt", sagte er beim politischen Aschermittwoch.

Die CDU treibe wie ein Schiff ungesteuert über den offenen Ozean. Deutschland werde regiert von Parteien, die sich nicht vertrauten, klagte Habeck. Dadurch habe sich eine demokratische Lücke aufgetan, die gefährlich sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.