Sie sind hier:

Grünen-Fraktionschef - VW-Chef muss auf Kunden zugehen

Datum:

Herbert Diess ist der neue Chef bei Volkswagen. Von Grünen-Fraktionschef Hofreiter gibt es direkt mal klare Forderungen und eine To-Do-Liste.

Anton Hofreiter (Grüne) hat Forderungen an den neuen VW-Chef.
Anton Hofreiter (Grüne) hat Forderungen an den neuen VW-Chef. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen, sieht den neuen VW-Chef Herbert Diess vor gewaltigen Aufgaben. Diess müsse "eine lange To-Do-Liste abarbeiten. Er muss endlich die Dieselaffäre aufklären und reinen Tisch machen. Andernfalls haftet der Vorwurf der Geheimniskrämereien und Klüngelei auch in Zukunft an VW", so Hofreiter.

Zudem müsse der Konzern im Abgas-Skandal auf die Verbraucher und Kunden zugehen. VW brauche außerdem klare und mutige Weichenstellungen für die Antriebswende.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.