Sie sind hier:

Grüner Kanzlerkandidat - Kretschmann scheut K-Frage

Datum:

Bei der nächsten Bundestagswahl könnten die Grünen einen Kanzlerkandidaten ins Rennen schicken. Winfried Kretschmann hält jedoch nichts davon, schon jetzt darüber zu diskutieren.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Archiv
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Archiv
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will derzeit keine Diskussion über mögliche Kanzlerkandidaten seiner Partei führen. "In Thüringen sind wir so gerade über die Fünf-Prozent-Hürde gerutscht", sagte Kretschmann in Stuttgart mit Blick auf die Landtagswahl Ende Oktober.

"Das ist gerade nicht der richtige Zeitpunkt, um Kanzlerkandidaten-Debatten zu führen." Zunächst müssten die Grünen schauen, dass sie den Zuspruch, den sie in der Bevölkerung hätten, auch hielten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.