Sie sind hier:

Grünen-Spitzenkandidatin Keller - Blockade bei Klimaschutz beenden

Datum:

Die Grünen gehören zu den großen Gewinnern der Europawahl. Das Ergebnis sei auch ein Signal für mehr Klimaschutz, sagt Spitzenkandidatin Ska Keller.

Ska Keller, Spitzenkandidatin der Grünen.
Ska Keller, Spitzenkandidatin der Grünen.
Quelle: Gregor Fischer/dpa

Nach den laut Hochrechnungen deutlichen Zugewinnen bei der Europawahl blickt die Spitzenkandidatin der Grünen, Ska Keller, auf zukünftige inhaltliche Arbeit. Man müsse nun Maßnahmen für den Arten- und Klimaschutz erlassen und "ein soziales Europa bauen und dass wir auch Bürgerrechte überall in der Europäischen Union garantieren können, auch zum Beispiel in Ungarn", so Keller.

"Das Zweite ist der Zusammenhalt in der Europäischen Union", so Keller weiter. Man müsse ein soziales Europa bauen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.