Sie sind hier:

Finanzierungsidee aus SPD - Kritik an Grundrente aus Sozialkassen

Datum:

Mehr Geld für bedürftige Rentner - darüber würden sich viele Ruheständler sicher freuen. Zwei SPD-Minister sorgen mit ihren Überlegungen zur Finanzierung der Grundrente für Wirbel.

Olaf Scholz (links) und Hubertus Heil (beide SPD). Archivbild
Olaf Scholz (links) und Hubertus Heil (beide SPD). Archivbild
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Zur Finanzierung der geplanten Grundrente wollen Finanzminister Olaf Scholz und Arbeitsminister Hubertus Heil (beide SPD) laut der "Bild"-Zeitung auf die Renten-Rücklage zurückgreifen. In dem Topf liegen derzeit rund 38 Milliarden Euro.

Die CDU lehnt die Überlegungen zur Finanzierung aus Sozialkassen ab. Gesundheitsminister Jens Spahn nannte das Vorhaben gegenüber "Bild" "ungerecht und unsolidarisch". Kritik kam auch von der FDP-Fraktion im Bundestag.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.