Sie sind hier:

Grundschüler verunglückt - Sieben Tote bei Busunglück in Peru

Datum:

Schreckliches Unglück in Peru: Ein Bus mit Grundschülern ist von der Straße abgekommen und 50 Meter tief gestürzt. Mindestens sieben Menschen kommen ums Leben.

Mindestens sieben Tote bei Busunglück in Peru.
Mindestens sieben Tote bei Busunglück in Peru.
Quelle: Jonhathan Carlos/AP/dpa

Bei einem Unfall eines Reisebusses in der Nähe des peruanischen Touristenortes Cusco sind sieben Menschen ums Leben gekommen - darunter drei elfjährige Kinder. 39 Verletzte, manche von ihnen in kritischem Zustand, seien in Krankenhäuser gebracht worden, berichtete die Agentur Andina unter Berufung auf die örtliche Polizei.

Der Bus war den Angaben zufolge von der Straße abgekommen und 50 Meter tief gestürzt. Nach ersten Informationen war er mit mehr als 80 Stundenkilometern unterwegs - erlaubt sind nur 35.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.