Sie sind hier:

Guatemala - Feuervulkan ist wieder aktiv

Datum:

Bei einem schweren Ausbruch Anfang Juni waren ganze Dörfer von Lava und Geröll bedeckt worden. Nun ist der Feuervulkan auf Guatemala wieder aktiv.

Eine Wolke aus roter Asche in der Nähe des Volcan de Fuego.
Eine Wolke aus roter Asche in der Nähe des Volcan de Fuego.
Quelle: Moises Castillo/AP/dpa

Gut ein halbes Jahr nach dem Ausbruch des Volcan de Fuego (Feuervulkan) in Guatemala mit mindestens 194 Todesopfern hat der Vulkan wieder verstärkt Aktivität gezeigt. Die Explosionen ereigneten sich acht- bis zehnmal pro Stunde und ließen eine knapp fünf Kilometer hohe Aschewolke aufsteigen, teilte die Katastrophenschutz-Behörde mit.

Die Explosionen versetzten die Bewohner der angrenzenden Gemeinden in Alarmbereitschaft. Der Feuervulkan liegt rund 40 Kilometer südwestlich von Guatemala-Stadt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.