Sie sind hier:

Gute Konjunktur in Deutschland - Arbeitskosten steigen stetig

Datum:

Die Arbeitskosten je geleisteter Stunde steigen in Deutschland. Grund dafür ist die gute Konjunktur. Jedoch liegt Deutschland im EU-Vergleich eher hinten.

Arbeit in Deutschland ist teurer geworden. Symbolbild.
Arbeit in Deutschland ist teurer geworden. Symbolbild.
Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Die gute Konjunktur macht Arbeit in Deutschland für Unternehmen teurer. Im vierten Quartal 2018 stiegen die Arbeitskosten je geleisteter Stunde um 2 Prozent binnen Jahresfrist, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Gesamtjahr kletterten die Arbeitskosten bereinigt um den Effekt von Kalendertagen um 2,3 Prozent.

Damit liegt Deutschland unter dem EU-Durchschnitt. So stiegen die Arbeitskosten in der EU im dritten Quartal um 2,8 Prozent, in Deutschland nur um 2,4 Prozent.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.