Sie sind hier:

Guterres bei UN-Generaldebatte - UN-Chef warnt vor "Bruch" der Welt

Datum:

Bei der UN-Generaldebatte wollen Vertreter aller Mitgliedsstaaten ihre Sicht der Dinge auf die Konflikte der Welt darlegen. UN-Chef Guterres an die Vernunft aller Beteiligten.

Antonio Guterres spricht vor der UN-Vollversammlung.
Antonio Guterres spricht vor der UN-Vollversammlung.
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat die Generaldebatte der Vereinten Nationen mit einer Warnung eröffnet. "Ich habe Angst vor der Möglichkeit eines großen Bruchs: Dass die Welt in zwei Teile bricht, dass die zwei größten Wirtschaftsmächte der Welt zwei separate und miteinander im Wettbewerb stehende Welten erschaffen", sagte er.

"Wir müssen alles machen, um diesen großen Bruch zu verhindern und ein allgemeingültiges System zu erhalten (...) eine multipolare Welt mit starken multilateralen Institutionen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.