ZDFheute

Tote in Gefängnissen in Brasilien

Sie sind hier:

Häftlingsgruppen stoßen zusammen - Tote in Gefängnissen in Brasilien

Datum:

Schon vor zwei Jahren gingen in Brasilien Häftlinge aufeinander los und töteten sich gegenseitig. Jetzt gibt es neue Unruhen.

Eine Angehörige mit Polizisten vor dem Gefängnis in Manaus.
Eine Angehörige mit Polizisten vor dem Gefängnis in Manaus.
Quelle: Edmar Barros/AP/dpa

In vier Haftanstalten im nordbrasilianischen Manaus sind 40 Insassen tot aufgefunden worden. Bereits vorher waren in einem der Gefängnisse 15 Menschen bei Zusammenstößen unter den Häftlingen getötet worden. Die neuen Opfer wurden alle erstickt. Ein Sozialarbeiter wurde von Häftlingen verletzt.

Die Unruhen begannen am Sonntag in der Haftanstalt Anisio Jobim während der Besuchszeit. Die Häftlinge seien teils mit selbstgebastelten Stichwaffen übereinander hergefallen, teilten die Behörden mit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.