Sie sind hier:

Halbfinale des DFB-Pokals - Bayern zu Gast in Bremen

Datum:

Im Halbfinale des DFB-Pokals treffen die Münchner Bayern auf Werder Bremen, der Hamburger HSV empfängt RB Leipzig.

DFB-Pokal: Die Trophäe
DFB-Pokal: Das Objekt der Begierde
Quelle: dpa

Der FC Bayern München muss im Halbfinale des DFB-Pokals beim SV Werder Bremen antreten. Die zweite Vorschlussrundenbegegnung bestreiten Zweitligist Hamburger SV und RB Leipzig. Das ergab die Auslosung durch Nationalspielerin Lena Goeßling am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Die Spiele finden am 23./24. April statt, nur wenige Tage zuvor (20. April) empfangen die Bayern in der Liga die Bremer Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt.

Werder zuhause seit 1988 ungeschlagen

Werder ist im Pokal vor heimischer Kulisse seit 1988 ungeschlagen. Im April 2016 trafen die beiden Teams ebenfalls im Halbfinale aufeinander, damals triumphierten die Münchner in der Allianz Arena mit 2:0. Insgesamt gab es das Duell im Pokal bislang acht Mal, die Bayern führen die Bilanz mit sieben Siegen und einer Niederlage deutlich an.

HSV-Sportvorstand Ralf Becker freute sich über das Heimspiel gegen Leipzig: "Das hat uns die Losfee beschert." Die Hamburger wollen "Leipzig ärgern und am Ende nach Berlin fahren". Das Finale findet am 25. Mai traditionell im Berliner Olympiastadion statt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.