ZDFheute

AMS reicht neues Angebot ür Osram ein

Sie sind hier:

Halbleiterkonzern AMS - AMS reicht neues Angebot ür Osram ein

Datum:

Osram ist in schweres Fahrwasser geraten und steht zum Verkauf. Das Feilschen läuft. Und nun taucht wieder ein Bieter auf, der sich eigentlich bereits zurückgezogen hatte.

Die Geschäfte von Osram laufen derzeit schlecht. Archivbild
Die Geschäfte von Osram laufen derzeit schlecht. Archivbild
Quelle: Matthias Balk/dpa

Der österreichische Halbleiterkonzern AMS hat erneut sein Interesse an einer Übernahme des in Bedrängnis geratenen Beleuchtungsherstellers Osram bekundet. Der Konzern bietet nach eigener Mitteilung 38,50 Euro je Aktie für 100 Prozent des Aktienkapitals. AMS hatte sich Mitte Juli nach einem unverbindlichen Angebot zunächst wieder zurückgezogen.

Am Freitag hatte die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) ein Übernahmeangebot von US-Finanzinvestoren in Höhe von 35 Euro je Aktie als zu niedrig abgelehnt.

Die Interessenvertretung der Kleinaktionäre hält den gebotenen Preis von 35 Euro je Aktie für zu niedrig: "Der Barabfindungspreis ist aus Sicht der SdK jedoch nicht angemessen", hieß es in der Stellungnahme.

Osram steht zum Verkauf, weil der Konzern in den vergangenen eineinhalb Jahren in schwieriges Fahrwasser geraten ist. Das Unternehmen produziert mittlerweile hauptsächlich LEDs und Optoelektronik. Die wichtigsten Kunden sind Auto- und Smartphonehersteller. Da in beiden Branchen die Geschäfte derzeit schlecht laufen, ist der Beleuchtungshersteller hart getroffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.