Sie sind hier:

US Open - Simona Halep scheitert in Runde eins

Datum:

Die Weltranglisten-Erste im Tennis, Simona Halep, schied gleich zu Beginn der US-Open aus. Halep unterlag der Estin Kaia Kanepi 2:6, 4:6 und verließ wütend den Ort ihrer Pleite.

Die Rumänin Simona Halep scheitert in der ersten Runder US-Open.
Die Rumänin Simona Halep scheitert in der ersten Runde der US-Open. Quelle: dpa

Halep, bislang die konstanteste Spielerin der Saison und mit großem Abstand die Nummer eins der Tenniswelt, erwischte es am ersten Turniertag in der ersten Runde. Trotz des frühen Ausscheidens wird Halep auch über das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison hinaus die Nummer eins der Welt bleiben.

Nach 1:16 Stunden profitierte die 33-jährige Kanepi beim ersten Matchball von einem der vielen Fehler der Favoritin. Halep hatte in der Vorbereitung noch das Turnier in Montreal gewonnen und das Finale in Cincinnati erreicht. Die Rumänin ist erst die sechste Spielerin in der Geschichte des Profitennis, die dieses Schicksal ereilte. Zuvor hatte es unter anderem Steffi Graf 1994 in Wimbledon und zuletzt Angelique Kerber 2017 bei den French Open in Paris getroffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.