Sie sind hier:

Halloween-Streiche - Grenzen werden oft überschritten

Datum:

Halloween steht vor der Tür: Dann verüben gruselige Gestalten wieder jede Menge Streiche. Dabei werden oft Grenzen überschritten.

Halloween-Kürbis
Halloween-Kürbis Quelle: Felix Kästle/dpa

Vor verbotenen Halloween-Streichen hat die Polizei gewarnt. Späße und harmlose Scherze an Halloween seien zwar erlaubt, sagten Sprecher der Polizei in Baden-Württemberg. Es würden dabei jedoch schnell Grenzen überschritten. "Die Scherze sollen nicht zu Straftaten werden", warnt die Polizei.

Komme es zu Gesetzesverstößen, werde die Polizei diese nicht akzeptieren. Zudem werde es verstärkte Kontrollen geben. Halloween ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (31. Oktober/1. November.).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.