ZDFheute

Linke wünscht Denkzettel für FDP

Sie sind hier:

Hamburger Bürgerschaftswahl - Linke wünscht Denkzettel für FDP

Datum:

Die Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten in Thüringen - auch mit AfD-Stimmen - ist eine Belastung für die FDP-Wahlkämpfer in Hamburg. Auch wenn die Partei sich davon distanziert hat.

Linke-Chefin Katja Kipping im Hamburger Wahlkampf.
Linke-Chefin Katja Kipping im Hamburger Wahlkampf.
Quelle: Markus Scholz/dpa

Nach dem Wahl-Eklat in Thüringen hat die Linken-Bundesvorsitzende Katja Kipping die Hamburger dazu aufgerufen, die anstehende Bürgerschaftswahl zu einem Denkzettel für die FDP zu machen. Die FDP sollte bei dieser Wahl merken, dass auch die Hamburgerinnen und Hamburger diesen "historischen Dammbruch" nicht einfach so hinnehmen.

Der FDP-Kandidat Thomas Kemmerich war am 5. Februar im Landtag in Erfurt überraschend mit den Stimmen von Liberalen, CDU und AfD zum Ministerpräsidenten gewählt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.