Sie sind hier:

Hamburger Hafen - Zoll stellt 300 Kilo Kokain sicher

Datum:

In einem Container entdeckt der Hamburger Zoll 300 Kilo Kokain. Der Leiter des Hauptzollamtes berichtet von den Herausforderungen seines Berufs.

Hamburger Zoll stellt 300 Kilo Kokain sicher. Archivbild
Hamburger Zoll stellt 300 Kilo Kokain sicher. Archivbild
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Kokain im Wert von 63 Millionen Euro hat der Zoll in Hamburg sichergestellt. Die Beamten entdeckten Anfang November die 300 Kilo in einem Container aus der Dominikanischen Republik. Das Kokain war in Sporttaschen hinter Zahnseide versteckt.

"Es macht den Anschein als würde den Drogenschmugglern die Kreativität für neue Versteckmöglichkeiten niemals ausgehen. Aber genau das macht den Beruf des Zöllners auch so spannend", sagte Michael Schrader, Leiter des Hauptzollamtes Hamburg-Hafen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von der Produktion bis zum Vertrieb ist der weltweite Kokainhandel ein professionell organisiertes Milliardengeschäft. Geschätzter Jahresumsatz: 90 Milliarden Dollar.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.