ZDFheute

Hamilton gewinnt in Sotschi

Sie sind hier:

Formel 1 - Hamilton gewinnt in Sotschi

Datum:

Erst zeigt er eine brillante Leistung, dann stoppt ein Defekt den Ferrari von Sebastian Vettel. Der großer Sieger bei der Formel 1 in Sotschi heißt Lewis Hamilton.

Lewis Hamilton auf der Rennstrecke beim großen Preis von Russland
Hamilton gewinnt den großen Preis von Russland
Quelle: ap

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Großen Preis von Russland im Mercedes seinen neunten Saisonsieg gefeiert. Der 34 Jahre alte Brite profitierte am Sonntag auch vom Ausfall von Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, der kurz nach der Hälfte des Rennens aufgrund eines Defekts des Hybridsystems vorzeitig aufgeben musste.

Vettel hatte zuvor lange in Führung gelegen. Valtteri Bottas aus Finnland machte in Sotschi den Doppelerfolg für die Silberpfeile perfekt und wurde Zweiter. Polesetter Charles Leclerc aus Monaco wurde sich im zweiten Ferrari Dritter.

Hamilton, der mit insgesamt vier Erfolgen in Russland Rekordsieger bleibt, baute seine Führung in der WM-Wertung aus und fährt seinem sechsten Titel unaufhaltsam entgegen. Vettel ist bei noch fünf ausstehenden Rennen in diesem Jahr weiterhin Gesamt-Fünfter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.