Sie sind hier:

In der Hitze von Budapest - Hamilton siegt vor Vettel

Datum:

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Der Weltmeister setzte sich im Ferrari auf dem Hungaroring vor Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen durch.

Für Hamilton war es der 67. Sieg seiner Karriere, der fünfte der laufenden Saison und der sechste in Budapest. Damit ist Hamilton Rekordsieger in Ungarn und Mercedes feierte den zweiten Sieg in Folge. Der Weltmeister aus England geht dadurch mit 24 WM-Punkten Vorsprung auf Vettel in die vierwöchige Sommerpause.

Lewis Hamilton am 22.07.2018 in Hockenheim
Lewis Hamilton Quelle: reuters

Hamilton erklärte überglücklich: "Was für ein großartiger Tag für das Team! Das sind Bonuspunkte für uns, mit dem Sieg hier konnten wir nicht rechnen." Sebastian Vettel resümierte: "Es war ein hartes Rennen. Wir wollten mehr als Platz zwei an diesem Wochenende, aber es war unter den Umständen das Maximum."

Renault-Pilot Nico Hülkenberg beendete das zwölfte von 21 Saisonrennen auf dem zwölften Rang. Weiter geht es mit der Formel 1 am 26. August im belgischen Spa/Francorchamps.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.