Sie sind hier:

Formel 1 - Hamilton gewinnt in Bahrain - Vettel nur Fünfter

Datum:

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Bahrain gewonnen. Sebastian Vettel musste sich mit Rang fünf begnügen, nachdem er zwischenzeitlich den Frontflügel verloren hatte.

Sebastian Vettel
Vettel leistete sich im Duell mit Hamilton noch im Kampf um Rang zwei einen Dreher und kam nur als Fünfter ins Ziel.
Quelle: reuters

Mercedes hat die Schwächen der Ferrari genutzt und beim Großen Preis von Bahrain den Doppelsieg gefeiert. Weltmeister Lewis Hamilton gewann das zweite Saisonrennen vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Ferrari-Youngster Charles Leclerc, der in der Schlussphase dramatisch an Leistung verlor und so seine souveräne Führung noch abgeben musste, wurde letztlich nur Dritter.

Sebastian Vettel leistete sich im Duell mit Hamilton noch im Kampf um Rang zwei einen Dreher und kam letztlich nur als Fünfter ins Ziel. Im WM-Klassement nach zwei Rennen führt Auftaktsieger Bottas (44 Punkte) weiter vor Hamilton (43).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.