Sie sind hier:

Handel und Iran im Fokus - Merkel zu Kurzbesuch in Washington

Datum:

Kanzlerin Merkel trifft am Freitag zum zweiten Mal in Washington mit US-Präsident Trump zusammen. Das Verhältnis der beiden Politiker gilt als angespannt.

Merkel reist in die USA zu einem Besuch bei Trump.
Merkel reist in die USA zu einem Besuch bei Trump. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist angesichts des drohenden Handelskriegs sowie mehrerer internationaler Krisen zu ihrem zweiten Besuch bei US-Präsident Donald Trump gereist.

Bei dem auf zweieinhalb Stunden angesetzten Arbeitstreffen im Weißen Haus dürften am Freitag die von Trump angedrohten Strafzölle auf Stahl, Aluminium und deutsche Autos sowie die Krisen um Syrien und Iran im Mittelpunkt stehen. Insgesamt soll die Visite Merkels in den USA noch nicht einmal 22 Stunden dauern.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.